Weiterführende Informationen und Ressourcen

Weiterfuhrende Informationen und Ressourcen - Weiterführende Informationen und Ressourcen

Der Aufbau eigener Tonstudios ist in Kreisen von Musikern und Produzenten gang und gäbe. Viele beginnen beispielsweise mit dem Ausbau von Keller- oder Garagenräumen oder beschränken sich auf noch kompaktere Lösungen. Je nach Zweck und Ausprägung der Verwendung gibt es eine Reihe von nützlichen Hilfsmitteln, mit deren Hilfe die Studios sich nach und nach zu richtigen Profi-Studios aufstocken lassen. Wir haben für euch ein paar nützliche Anwendungstipps zusammengestellt:

Aufbau eines Studios

Im folgenden Video erfahrt ihr alles über den Bau einer kleinen schalldichten Gesangskabine samt Zubehör im unteren Preissegment. Neben der handwerklichen Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es jede Menge technische Zusatztipps und eine grobe Kostenübersicht. YouTube-Kanal: TechBoss (Bau einer einfachen Gesangskabine)

Wenn ihr eher an einer richtigen schalldichten Gesangskammer mit allem Drum und Dran interessiert seid und Geld eher zweitrangig ist, könnte dieses Video euch auf die Sprünge helfen. YouTube-Kanal: MyDreamRecords (Aufbau einer großen Gesangskammer)

Der Autor dieses Videos befasst sich mit Möglichkeiten zur Verbesserung der Raumakustik in einem Tonstudio. Wie wirkt sich die räumliche Ausgestaltung auf die Klanggestaltung aus und worauf kommt es an? YouTube-Kanal: Abmischenlernen (Verbesserung der Raumakustik)

Sicherlich habt ihr schon einmal etwas über die Schallschlucker für Wände gehört. In diesem Videos wird erörtert, was die sogenannten Absorber und Diffusoren bringen. Der Profi erklärt die Vor- und Nachteile der verschiedenen Raumakustikelemente. YouTube-Kanal: Session (Nutzung von Akustikelementen)

Praktische Aufnahme-Tipps

Vor Fehlern ist niemand gefeit. Doch wer sie kennt, kann sie effizienter vermeiden. Im folgenden Video erfahrt ihr unter anderem, welche Fehler ihr unbedingt vermeiden solltet, damit eure Aufnahmen lebendig bleiben. YouTube-Kanal: Abmischenlernen (Vermeidbare Fehler bei der Aufnahme)

Wer sich ernsthaft mit der Tätigkeit der Aufnahme und Weiterverarbeitung von Musik befasst, kommt um das Thema Mixing nicht herum. Hier bekommt ihr sinnvolle Hinweise zum Abmischen und zum Einsatz von Klangreglern, Effekten und weiteren Mischwerkzeugen. YouTube-Kanal: HOFADeutschland (Hinweise zum Abmischen)

Wie nehmen eigentlich die Profis ihre Gesang-Parts auf? Die Video-Moderatorin des folgenden Videos ist selbst eine professionelle Sängerin und kann euch ein Liedchen davon singen. Sie geht sogar so weit und behauptet, es sei das ultimative Video zum Thema Gesangsaufnahmen. Schaut selbst! YouTube-Kanal: DelamarTV (Aufnahme von Gesängen)

Manchmal ist der Gesang eher zweitrangig. Doch bei der Aufnahme der instrumentalen Parts gilt es einige Dinge zu beachten, die häufig ebenso große Sorgfalt erfordern. Ein gutes Beispiel sind Gitarrenaufnahmen. YouTube-Kanal: GitarrenTunes (Aufnahme von Instrumenten)